Freitag, 21. September 2012

Handy-Fieber

Drei neue Handys hielten am letzten Wochenende Einzug in unseren noch smartphone-freien Haushalt.
Wir zwei Geburtstagskinder bekamen unsere Wunschhandys, das Galaxy S3 und das S2.
Damit meinem Mann das Herz nicht blutet, hat er dann auch das S2 bekommen.


Mein weißes S2 gefällt mir sehr gut, aber ich muss sagen, es ist auch ein Zeitfresser. Ich glaube, jetzt bin ich noch mehr unnötigerweise im Internet unterwegs als bisher. Es ist sehr bedienfreundlich und macht auch ganz gute Fotos. Aber ich habe für mich auch entschieden, dass so ein Handy vollkommen für mich reicht und ich mein nächstes neues Handy erst dann kaufe, wenn die Dinger auch selbständig putzen können....

Na ja, jedenfalls muss das gute Stück ja auch gepflegt werden, denn ich will ja lange Freude daran haben und so traf es sich ganz gut, dass am Montag Abend mein Nähkurs wieder losging. Ich hatte mir vorgenommen, als erstes schnell eine Handyhülle für mein S2 zu nähen. Ja, ja mal eben schnell....okay, am Ende des Nähabends hatte ich dann eine Handytasche fertig, obwohl sie ehrlich gesagt nicht genau dem entspricht, was ich mir eigentlich vorgestellt hatte. An meiner Genauigkeit und Exaktheit beim Nähen muss ich wirklich noch arbeiten. Jedenfalls hat das Handy jetzt erst einmal eine Hülle.



Wahrscheinlich werde ich mich noch daran versuchen, mir  eine Handytasche zu häkeln. Wir werden sehen.

                                    
                                    AndreA

1 Kommentar: